Einträge von nlibske

Mandanten-Information September/Oktober 2018

Über folgende Themen berichtet diese Ausgabe der Mandanten-Information: Rechnungsangaben beim Vorsteuerabzug im Kfz- Handel BMF zur Einzelaufzeichnungspflicht für Kasseneinnahmen, BMF zur Einzelaufzeichnungspflicht für Kasseneinnahmen, Erfassung von EC-Karten- Umsätzen, Anwendungserlass zur Kassennachschau Abfindung bei einvernehmlicher Auflösung des Arbeitsvertrags Ortsübliche Miete für möblierte Wohnung Mandanten-Information September-Oktober 2018

Mandanten-Information Mai/Juni 2018

Über folgende Themen berichtet diese Ausgabe der Mandanten-Information: Investitionsabzugsbetrag bei einer Personengesellschaft Rückgängigmachung eines Investitionsabzugsbetrags bei Bestandskraft des ESt-Bescheids Keine Hinzuschätzung wegen fehlender fortlaufender Rechnungsnummern Pauschalversteuerung bei Stadionbesuchen Außenputz und Außenanlagen eines Neubaus Nachweis eines niedrigeren Grundstückswerts bei einer Schenkung Mandanten-Information Mai-Juni 2018  

Mandanten-Information Juli/August 2018

Über folgende Themen berichtet diese Ausgabe der Mandanten-Information: Sanierungserlass: Reaktion der Finanzverwaltung auf die neue Rechtsprechung des BFH Einheitsbewertung bei der Grundsteuer verfassungswidrig Sonderausgabenabzug bei Verzicht auf Erstattung von Krankheitskosten Handwerkerleistungen im Haushalt des Steuerpflichtigen zur Erbschaftsteuerbefreiung des Familienheims Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit von Nachzahlungszinsen ab 2015 Mandanten-Information Juli-August 2018

Mandanten-Information März/April 2018

Über folgende Themen berichten wir in dieser Ausgabe der Mandanten-Information: Schenkungsteuer bei überhöhter Miete an eine dem GmbH-Gesellschafter nahestehende Person, (Überhöhte Miete an Ehemann der Gesellschafterin), (Überhöhte Miete an Mutter bzw. Ehefrau der beiden Gesellschafter) und (Überhöhter Kaufpreis an Bruder des Gesellschafters) doppelte Haushaltsführung bei einer im Einzugsbereich des Beschäftigungsortes gelegenen Hauptwohnung insolvenzbedingter Ausfall einer […]

Mandanten-Information Januar/Februar 2018

Über folgende Themen berichtet diese Ausgabe der Mandanten-Information: Rechtsprechungsänderung: Darlehen und Bürgschaften von GmbH-Gesellschaftern Behandlung der Zuzahlungen zum Dienstwagen Überlassung geleaster Fahrräder durch den Arbeitgeber Aufladen von Dienstfahrzeugen Rentenversicherungsbeiträge sinken, Beitragssatzverordnung 2018 neues zum häuslichen Arbeitszimmer   Mandanten Information Januar-Februar 2018

Künstlersozialabgabe – Sie kann jeden treffen!

In dieser Sonderausgabe der Mandanteninformation berichte ich über das Prüfungsfeld der Deutschen Rentenversicherung, die Künstlersozialabgabe. Entgegen der weit verbreiteten Ansicht, trifft die Abgabepflicht zur Künstlersozialabgabe nicht nur ausschließlich Künstler und Publizisten. Die gesetzlichen Vorschriften zur Künstlersozialabgabe sind im Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) geregelt. Danach sind alle Unternehmer, die mit einer gewissen Regelmäßigkeit künstlerische und publizistische Leistungen, z.B. […]

Sonderausgabe: Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung im digitalen Zeitalter – kurz: GoBD!

In dieser Sonderausgabe der Mandanteninformation berichte ich über das BMF-Schreiben vom 14.11.2014 zum Thema: Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).   Bisher werden die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung durch Handelsbrauch, Verkehrsanschauung und Gerichtsentscheidungen gebildet und fortentwickelt. Die dem vorliegenden BMF-Schreiben wird dieses Verfahren nahezu […]

Fahrtenbücher richtig führen!

Das Führen eines Fahrtenbuchs kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein. Einer der wichtigsten Gründe ist das Führen eines Fahrtenbuchs zu steuerlichen Zwecken. Werden Dienstwagen auch privat genutzt, fordern die Finanzbehörden den Nachweis des beruflichen bzw. betrieblichen Anteils an den gefahrenen Kilometern. Mit einem Fahrtenbuch kann man genau diesen Nachweis erbringen. So kann die Besteuerung der […]